Telekom

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Kunden, Telekom

Entwicklung und Aufbau einer Multi-Service-Plattform für Kommunikationsdienste
Telekom

Projektbeschreibung:

Die Telekom hat mit Ihrem Kunden, der DAK, einen Großkunden für die Nutzung von Kommunikationsservices gefunden. Ziel des Projektes war die Entwicklung und der Aufbau einer sogenannten Multi-Service-Plattform für den Betrieb von Telefonie und Call-Center Services. Hintergrund, die DAK wollte, dass jeder Mitarbeiter Call-Center Agent wird, kein Anruf bei der DAK mehr verloren geht und die DAK optimal für Ihre Kunden erreichbar ist. Darüber hinaus sollten die Services mit dem intelligenten Netz der Telekom verbunden sein und einen Anrufer aus München immer mit dem DAK Standort München verbunden werden können und ein Kunde aus Hamburg mit dem Standort Hamburg, wobei nur eine einheitliche Rufnummer für alle DAK Kunden bereitgestellt werden sollte.

Ergebnisse:

  • Erstellung High- und Low-Level Design
  • Gesamtkonzept für die Verifizierung Lösung im Testzentrum
  • Durchführung von Testcases
  • Definition von Callflows mit dem End-Kunden
  • Dokumentation
  • Systemintegration von bestehenden Lösungen